gostockholmgoeteborg:

Am Freitag ist es wieder soweit: Midsommar in Berlin mit den Mädels von Nordic by Nature. Und wieder gibt es zahlreiche Highlights. Wir freuen uns drauf. Hier geht es zum Event: Facebook Event. Schaut doch mal vorbei :)

Hamburg, 03.06.2014 Erst vor acht Jahren ist das Rockfestival Way Out West – kurz WOW – in Göteborg erstmals an den Start gegangen. Und doch hat es sich in dieser kurzen Zeit schon zu einem europaweit bekannten und beliebten Festival entwickelt. Kein Wunder, denn sein Konzept ist nach wie vor innovativ, nachhaltig und hochkarätig – ebenso wie das Line-up, das in diesem Jahr vom 7. bis 9. August in der westschwedischen Metropole die Bühnen rocken wird: Angefangen bei OutKast, Röyksopp & Robyn, Queens of the Stone Age und Veronica Maggio über Icona Pop, Rebecca & Fiona, Neneh Cherry w/RocketNumberNine und Janelle Monáe bis hin zu Little Dragon, Mighty Oaks, Royal Blood, Ry X, Kurt Vile & The Violators und vielen mehr. Dabei haben die Organisatoren in diesem Jahr eine neue, vierte Bühne im Angebot: Dungen. Auch die dem Festival unter dem Namen „Stay out West“ angeschlossenen kleinen Club-Konzerte werden 2014 wieder tausende Menschen ebenso begeistern wie die zahlreichen Filmpremieren, die den Besuchern geboten werden. Darüber hinaus wird es auch in diesem Jahr aus Gründen des Umwelt- und Tierschutzes ausschließlich vegetarische Kost auf dem Festivalgelände geben. Tickets können unter www.ticnet.se oder bei den auf www.wayoutwest.se genannten, autorisierten Ticketstellen erworben werden. Ein Festivalpass für alle drei Tage ist für SEK 1895 (ca. 208 Euro) zzgl. Servicegebühr zu haben. Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahre zahlen SEK 1595 (ca. 175 Euro). Tagestickets werden zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls erhältlich sein. Das komplette Line-up und Programm kann auf der Website des Festivals eingesehen werden. Unterkünfte unterschiedlichster Couleur können unter www.goteborg.com  gesucht und gebucht werden. Und wer nicht bis in den August warten möchte, um sich an schwedischen und anderen skandinavischen Klängen zu berauschen, sollte sich am 20. Juni nach Berlin begeben. Denn dann wird in der Eventlocation Urban Spree im dritten Jahr in Folge das Berlin Midsommar Festival veranstaltet – mit skandinavischen Bands, DJs, Spielen und traditionellem Essen. Live auftreten werden beispielsweise die Acts „Blaue Blume“, „Summer Heart“ und „Rytmeklubben“. Einer von vielen DJs wird Svenska Musikklubben sein. Tickets sind unter www.berlin.de erhältlich. Übrigens: Während der Veranstaltung gibt es eine Reise nach Göteborg zu gewinnen – möglicherweise lohnt sich der Besuch des Mittsommerfestes also gleich doppelt. 

Foto: Rodrigo Rivas Ruiz/imagebank.sweden.se

Ein aufmerksamer Follower hat uns auf dieses spitzenmäßige Angebot aufmerksam gemacht: @flixbus fährt nun auch direkt von z.B. Berlin nach Malmö! Los geht’s schon ab 35€! Noch nie war Schweden näher… Das ist doch die perfekte Gelegenheit, dem neuen @beyondretroswe Store in Malmö im einen Besuch abzustatten, oder? Und danach vielleicht ein Dinner samt Kaltgetränk im @soderom? Trevlig resa! 👋

image

Foto: Jochen Loch/lucia-weihnachtsmarkt.de

Hamburg, 05.11.2013  Nicht immer erlaubt der Terminkalender einen vorweihnachtlichen Abstecher in den hohen Norden. Für all jene, die es in diesem Jahr nicht mehr nach Schweden schaffen, gibt es aber Trost in Form des beliebten Lucia Weihnachtsmarkts in der Kulturbrauerei in Berlin-Prenzlauer Berg/Pankow. Vom 25.11. bis 22.12.2013 erklingen hier wieder ausschließlich Töne aus den nordisch-skandinavischen Ländern rund um die klassisch rot-weißen Weihnachtsmarktstände. Flackernde Schwedenfeuer spenden heimelige Wärme – ebenso wie das beliebte Kunstobjekt „Open-Air-Mantel-Heizung“, wo sich frierende Besucher angewärmte Pelzmäntel überziehen können. Tagsüber erfreuen sich Kinder an Karussells und Ritterburg, während sich die Erwachsenen am Abend an original nordischem Glögg und anderen Leckereien laben. Am 13. Dezember schreitet zudem der Lucia-Umzug mit dem „Luciakör“ von 18 bis 19 Uhr singend über den Hof der Kulturbrauerei und zieht zum großen Weihnachtsbaum. Anschließend präsentiert der „Luciakör“ in der Alten Kantine schwedische Lucia- und Weihnachtslieder. Das gesamte Programm des Weihnachtsmarkts kann unter www.Lucia-Weihnachtsmarkt.de eingesehen werden.